Weckschnitten

Weckschnitten

Weckschnitten in zwei Varianten

Wer im Odenwald aufgewachsen ist, kennt sie bestimmt aus seiner Kindheit: die berühmten Weckschnitten

Trockene Milchbrötchen vom Vortag wurden mithilfe von wenigen Zutaten in ein leckeres Essen verwandelt. Ich kenne sie in der gebackenen Variante. Die gekochte Version ist auch mir neu. Deshalb hier mal mein Kindheitsrezept der Weckschnitten und das andere Rezept, das ich in Karl Schwinns Buch Speis und Trank im Odenwald fand.